Winterreise, Winterurlaub, Skiurlaub, Skireise, Winterreisen, Skireisen mit und ohne Skipass: Z.B. zu Silvester oder Weihnachten ins Zillertal oder nach Val Thorens.

<< zurück

Home > Winterurlaub Österreich > Ötztal / Sölden > Sölden - Skiopening und Skitest

Reise merken Lesezeichen bei del.icio.us setzen Lesezeichen bei Google setzen

Sölden - Skiopening und Skitest

Ort & Skigebiet: Sölden - Skiopening und...
Inhalt dieser Seite:
Ort Sölden in Ötztal / Sölden, Österreich

Ort

Sölden · Ötztal / Sölden · Österreich

Sportlich, lebendig, erfrischend, prickelnd, sinnlich, erholsam, wohltuend, freundlich - das ist Sölden!

Der auf 1377 m liegende Ort Sölden bietet die besten Voraussetzungen für einen perfekten Winterurlaub - das imposante Gletscherkigebiet direkt vor der Haustür, eine atemberaubende Bergkulisse, kristallklare Luft und reine Gebirgsbäche.

Zum Skifahren auf schneesicherer Höhe von über 3. Metern stehen ca. 150 Pistenkilometer zur Auswahl und abseits der Piste locken Pferdekutschfahrten, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Paragleiten, Eislaufen oder die Möglichkeit von Rodel- und Hüttenabenden.

Sölden hat auch als Partymeile einen Namen - auch wenn der Wintersportort dieses Image nie besonders aktiv gefördert hat. Gegen 16 Uhr beginnt das Après-Ski Vergnügen an den Schirmbars entlang der Hauptstraße und in einigen Lokalen oberhalb des Ortes. Wer möchte, setzt nachts in den Szenelokalen das bunte Treiben bis in den frühen Morgen fort.
Sölden - Skiopening und...
Skigebiet Ötztal / Sölden, Österreich

Skigebiet   nach oben

Sölden ist die geballte Kraft des Winters:
Weltcuport und eines der bekanntesten Ski-; Snowboardzentren in den Alpen. Das großzügige Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden und die hervorragende Präparation der 148 Pistenkilometer verhelfen dem Wintersport zu einem einzigartigen Genuss.

35 großteils hochmoderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von 70. Personen pro Stunde garantieren eine schnelle und bequeme Beförderung ohne Wartezeiten.

Das abwechslungsreiche Angebot umfasst:

• 69 km blaue Pisten
• 51 km rote Pisten
• 28 km schwarze Pisten
• 2 km Skiroute

vom einfachen Gelände für Anfänger/Leicht-Fortgeschrittene am Giggijoch zu einer Vielzahl anspruchsvoller Pisten am Skiberg Gaislachkogl. Der Gaislachkogl (3.058m) ist außerdem sehr beliebt bei all jenen, die abseits des gesicherten Skiraums ihre Spuren in den Schnee ziehen möchten.

Sölden ist für seine breiten und perfekt präparierten Pisten bekannt, die täglich zur Gänze mit den 26 Pistengeräten präpariert werden.

Skigebiet Sölden Sölden bietet eine absolute Schneegarantie von Oktober bis Mai durch
• die Höhenlage des Skigebiets (1.350 - 3.340m)
• 2 Gletscherskigebiete am Rettenbach- & Tiefenbachgletscher
• maschinelle Beschneiung von 90,2 km (rund 67%) der Pisten

Mit den "Big3" bietet Sölden als einziges Skigebiet Österreichs 3 Dreitausender-Gipfel, die liftmäßig erschlossen sind (Gaislachkogl 3.058 m, Tiefenbachkogl 3.250 m und Schwarze Schneide 3.340 m)!
Skipass für Ötztal / Sölden, Österreich

Skipass   nach oben

Skipass Sölden mit Gletscher zubuchbar.
3 Tage 145 €, 4 Tage 189,50 €.

Weitere Skipasspreise auf Anfrage.
Hinweis: das sind die Skipasspreise aus 2021, die neuen Preise liegen noch nicht vor!
Skikurse in Ötztal / Sölden, Österreich

Skikurse · Snowboardkurse   nach oben

Skikurse und Privatlehrer sind vor Ort über die örtlichen Skischulen buchbar.
Activities & Apres Ski: Sölden - Skiopening und Skitest
Activities und Apres Ski in Ötztal / Sölden, Österreich

Activities · Apres Ski   nach oben

Im Hotel wird im "Fuchsloch" gefeiert!
Die urgemütliche Bar, waidmännisch geschmückt, ist der ideale Ort zum Plaudern, Flirten, Leute kennenlernen, einfach um einen herrlichen Tag ausklingen zu lassen - mit Freunden - bei Frischgezapftem oder einen guten Tropfen aus dem Keller.
Gemütlich geht’s hier zu.

Darüber hinaus steht Sölden für Wintersport pur:
BASE Winterpark Giggijoch, Race Course oder Buckelpisten - die Möglichkeiten, den vollen Skigenuss auszukosten, sind endlos.

Von der Schwarzen Schneide am Rettenbachgletscher führt die längste Abfahrt mit rund 15 km und einem Höhenunterschied von 1.900 m bei entsprechender Schneelage bis ins Tal. Die Piste 30 durch das Rettenbachtal (6 km) gilt bei Ski-Enthusiasten als der Geheimtip.

Freizeit Arena Sölden27 Hütten und Restaurants im Skigebiet laden zu einem Einkehrschwung ein - von der urigen Berghütte, über Schirmbars bis hin zu modernen, großen SB-Restaurants ist alles geboten. Wer möchte, lässt den Apres-Ski bereits am Berg beginnen.

Das Erlebnisbad mit Saunalandschaft in der Freizeit Arena ist ideal zum Ausspannen. Ob ihr euch nach einem zünftigen Skitag die Unterwassermassagedüsen auf die müden Muskeln strahlen lasst, oder einfach in der Saunalandschaft oder im Sonnenstudio abschalten und genießen wollte - alles ist möglich.

Das Tiroler Flair ist einzigartig und lädt richtig zum Träumen ein!

Unsere Meinung zu Sölden - Skiopening und Skitest

Unsere Meinung   nach oben

Apres Ski im HotelZum 10. Mal ein tolles Ski-Erlebnis für ein verlängertes Wochenende zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis! Natalie und Markus von Team101 sorgen vor Ort wieder für Euch!



nach oben     Reise-ID 37157